Rüstungsexport/ Aktion Aufschrei

Newsletter der Aktion Aufschrei/ Waffenhandel vom Juli 2017

Die Weltpremiere des fiktiven Thrillers "Meister des Todes" in München. Hier der sehenswerte Link (http://www.swr.de/meisterdestodes/meister-des-todes-premiere/-/id=15524148/did=15748210/nid=15524148/z3dr6e// ) mit Fotos des SWR (mit dem BR) zum "Roten Teppich" vor der Filmausstrahlung.  

Artikel in Ohne Rüstung Leben, Informationen/2015-4  

 

Beschluss der EKD zur Lage im Nordirak und in Syrien vom 12.11.2014
Anlass des Ausbruchs des 1. Weltkriegs vor 100 Jahren"

Thementag
Ein Fortbildungstag zum Rüstungsexportbericht von 2011 fand am 29.06.2012 in Nürnberg in der Arbeitsstelle statt.
Hier links sehen Sie das passende Foto zu diesem Tag, der unter dem Motto "Aktion Aufschrei-Stoppt den Waffenhandel" stand.

Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Homepage:
http://www.aufschrei-waffenhandel.de/ 

Am 22. November wurde die "Aktion Aufschrei-Stoppt den Waffenhandel" im Rahmen einer Friedensgala im Theaterhaus Stuttgart mit dem Stuttgarter Friedenspreis 2012 ausgezeichnet.

Die 11. Synode der Evangelischen Kirche Deutschland hat in Ihrer 6. Tagung in Düsseldorf, 07. bis 13. November 2013, einen Beschluss zu Rüstungsexporten gefasst. Den Beschluss können Sie hier nachlesen.

  

Logo

Der 26. Februar wird als Kampagnentag gegen Waffenhandel gestaltet. Das Datum ist abgeleitet von der Forderung nach Klarstellung des grundsätzlichen Verbots von Rüstungsexporten in Artikel 26.2 des Grundgesetzes. Die Kampagne "Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel" lud aus diesem Anlass zu Aktivitäten ein. Weitere Bilder dazu finden Sie hier.

Minenratte Elvis

 

 

Die Minenratte Elvis leistet hier ebenfalls gute Dienste. Sie können Sie bei uns erwerben.

Die Ratte ist auch mit Reißverschluss als Schlampermäppchen erhältlich.

Für die Klassen 5-9 wurde ein Stundenentwurf zum Thema Minenratten erstellt.

Hier können Sie den Entwurf ansehen.