Friedensethik und -politik

"Wer aus dem Frieden Gottes lebt, tritt für den Frieden der Welt ein."
Friedensdenkschrift der EKD Nr. 195

Die Arbeitsstelle kokon befasst sich mit Fragen von Krieg und Frieden in zwischenmenschlichen, gesellschaftlichen und globalen Zusammenhängen auf der Basis eines evangelischen Verantwortungspazifismus.

Sie bietet Vorträge und Diskussionsveranstaltungen an und setzt sich ein gegen eine Rüstungsexportpolitik, die Waffenlieferungen auch in Länder mit schlechter Menschenrechtssituation sowie riskanten internen und regionalen Gewaltkonflikten erlaubt.