Häusliche Gewalt - Hilfe für Opfer

Handzeichen
Bildrechte: swr2/ Jennifer Düing

Es ist nur eine kleine, scheinbar unauffällige Geste in Videocalls, doch sie kann Menschenleben retten. Stillschweigend können Opfer häuslicher Gewalt so zeigen, dass sie Hilfe benötigen und sich jemand bei ihnen melden soll. Im Zuge der Corona-Pandemie zeichnet sich weltweit ein Anstieg häuslicher Gewalt ab.
Die kanadische Stiftung für Frauen (Canadians Women´s Foundation) hat diese Handbewegung initiiert.

 

 

Wichtige Telefonnummern bei häuslicher Gewalt:
Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen 08000 116 016
Hilfetelefon Gewalt gegen Männer 0800 123 9900