"Konflikte zum Guten wenden"

KV Fisch
Bildrechte: ELKB

Kirchenvorstände sind in ihrer täglichen Arbeit immer wieder mit Konflikten befasst. Die Arbeitsstelle kokon bietet den neugewählten Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorstehern eine knappe Einführung in konstruktive Konfliktverläufe mit einer kurzweiligen inhaltlichen Übung durch einen qualifizierten Mediator oder eine qualifizierte Mediatorin aus der AG Mediation in der ELKB. Dauer: 30-60 Minuten nach Absprache. Das Honorar wird von der Arbeitsstelle kokon übernommen, Fahrtkosten bis EUR 30.- von der Kirchengemeinde. Weitere Informationen finden Sie hier.