Langfristig Frieden wagen - trotz Krieg

Martin Tontsch
Bildrechte: Arbeitsstelle kokon
Martin Tontsch

In einem Gastbeitrag für das Sonntagsblatt erklärt Martin Tontsch, wie der brutale Überfall auf die Ukraine ein politisches Sicherheitsdilemma aufzeigt und plädiert dafür, ein langfristiges friedliches Miteinander in einer Zeit nach Putin im Blick zu behalten.