Suche Frieden... Friedensarbeit konkret

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, um 19.30 Uhr kommt Frau Wagner-Oswald ins Gemeindehaus der Evang.-Luth. Gemeinde Dietersdorf (Dekanat Schwabach) und berichtet über ihre Arbeit, zeigt anhand von Filmausschnitten wie Friedensarbeit wirkt.
Die Münchner Dokumentarfilmerin und Friedensfachkraft des Deutschen Entwicklungsdienstes (DED) Ute Wagner-Oswald unterrichtete über zwei Jahre am staatl. Fernsehen in Kabul/ Afghanistan. Sie lehrte junge Frauen und Männer, wie man Dokumentarfilme macht und damit in konfliktreichen Zeiten zu Aufklärung und Versöhnung beitragen kann.

Ein überraschendes, vielseitiges, lebendiges Bild von Afghanistan wird dabei sichtbar, jenseits aller Klischees von Unterdrückung und Resignation.