Ökumenische FriedensDekade 2016

Ökumenische FriedenDekade 2016
Bildrechte: Ökumen. FriedensDekade

Des Dekanat Markt Einersheim ist 2016 für die ökumenische Friedens-
Dekade in Bayern verantwortlich.

Aber FriedensDekade, was ist das?
Entstanden ist die Friedensdekade 1979, dem Jahr als Khomeini im Iran und Saddam Hussein im Irak an die Macht kamen, also einem Schlüsseljahr, dessen Veränderung uns bis heute beschäftigen. Die Kirchen in den Niederlanden wollten mit einer Friedensdekade ein deutliches Zeichen setzen. Viele Kirchen haben sich damals angeschlossen und weil der Friede bis heute nicht herrscht, ist aus einer Dekade eine ständige Einrichtung geworden, die wie ein Stafette in Bayern von Dekanat zu Dekanat Jahr für Jahr weitergereicht wird. Mit der Friedensdekade laufen wir für den Frieden. Wir wollen ein Zeichen dafür setzen, dass der Friede eine Verheißung Gottes ist, für die wir uns als Kirchen gemeinsam einsetzen.

Ihr Dekan Ivo Huber